Monika Lehmenkühler ® Vorstellung

Zeichnung Pferd mit LG-Zaum Monika Lehmenkuehler

Nach ihrem Schulabschluß, schon immer kreativ begabt, erlernte sie den Beruf des Grafik Designers. Zeichnen, fotografieren, designen, texten und gestalten liegen ihr heute noch und so entstand in enger Zusammenarbeit mit Markus auch diese neue Homepage.

Bei Interesse für die Umsetzung (am liebsten „Schwerpunkt Tiere-Natur“) einer vergleichbaren, qualitativ hohen und doch bezahlbaren Internetpräsenz für ihr Business, kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail.

Ihre Reiterei, die Pferde und ihre zumeist autodidaktische Fortbildung in der Lehrzeit, finanzierte sie sich zu Beginn durch Reitunterricht und  auch durch Portraitmalerei (Pferde, Hunde, Kinder…). Letztere Leidenschaft entdeckte sie 2012 wieder und übt sie heute zu ihrer Entspannung wieder aus. Frei nach Franz Marc: „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“. Auftragsarbeiten nimmt sie jedoch heute dahingehend nicht mehr an.


Wie alles begann …

Im Alter von 6 Jahren (1970) gewann sie mit einem Los von 1 DM auf dem Weihnachtsmarkt zu Köln, ein in die Jahre gekommenes Shetty, den Hauptgewinn dieser Verlosung. Auf diesem Pony namens Condor, der ein Alter von über vierzig Jahren erreichte, sammelte sie ersten Erfahrungen und träumte bereits ihren Weg.

Condor Monikas Pony
Shettlandpony Condor

Jahre später erhielt sie auf ihren Dressurpferden Armani und Be Fair (S-Dressur) Unterricht bei etablierten Reitlehrern und Trainern, u.a. von Peter Mumm (Vielseitigkeitsolympiareiter), Birte Hamann (Grand Prix) und dem damaligen Bundestrainer der jungen Dressurreiter Wolfgang Winkelhus.

Armanie mit Monika Lehmenkühler
Westfale Armanie

In dieser Zeit ritt sie bis zu 10 Pferde täglich, vom rohen bis hin zu sehr schwierigen Korrekturpferden. Bis dahin hatte sie bereits weit über 30 Pferde selbst zugeritten und auch weit ausgebildet. Heute sind es über 100 Pferde, die bis hin zu Lektionen der Hohen Schule – davon viele komplett gebisslos – eingeritten wurden.

Be Fair mit Monika Lehmenkuehler
Oldenburger Be Fair

… wie es weiter ging

Marti Passage ohne Gebiss mit dem Nasenband
Marti Passage mit dem Nasenband

Mit dem Trakehner-Halbblüter Marti schlug sie schließlich den Weg, weg vom Turniersport, in dem das Pferd leider immer mehr nur noch zum Sportgerät herab degradiert wurde, hin zum sogenannten „Show- bzw. zum alternativen Reiten“ ein. Speziell durch Marti, der schwere und sehr offenkundige Probleme mit Gebissen hatte, begann sie bereits in den 90iger Jahren mit gebisslosen Zäumen zu experimentieren. Keiner der auf dem Markt befindlichen gebisslosen Zäume war optimal, so daß sie begleitend dazu ihre Reitweise modifizierte…

Marti spanischer Schitt ohne Gebiss mit Nasenband
Marti spanischer Schritt mit dem Nasenband

… ihr Seelenpferd Galeno, ein gekörter Cartujano, wurde von ihr mit viel Liebe und Verständnis nach der von ihr entwickelten Reitweise, basierend auf der klassischen Reitkunst, konsequent und ausschließlich gebisslos ausgebildet.


Video Nachruf 2017: Der Tod von Galeno, der den LG-Zaum l(i)ebte

„Sein Tod jährt sich nun zum siebten Mal. Das verflixte Siebte …und er ist in Gedanken immer bei mir! Nach 7 Jahren nochmal meine Ehrerbietung im stillen Gedenken an Galeno, denn er war mehr als nur ein Pferd für mich! Er hatte mich auf beinahe allen Wegen begleitet, mich und die Idee der gebisslosen Kommunikation mit den Pferden und der des LG-Zaums. Galeno war bei der Geburt des LG-Zaums von Anbeginn an dabei und präsentierte ihn mit Stolz und erfüllte mich mit Stolz! Im Zuge seiner Ausbildung mit dem LG-Zaum (Galeno trug in seinem Leben niemals ein Gebiss!) war dann ALLES möglich auch ganz ohne Sattel und Kopfstück.“

Der Tod von Galeno, der den LG-Zaum l(i)ebte (Teil 2, bewegte Bilder)


Studium und der Laufpaß an die Gebissreiterei

Sie beschäftigt sich intensiv seit 1970 mit Pferden und arbeitet bereits seit 1982 nebenberuflich als freie Reitlehrerin / Pferdeausbilderin und absolvierte dazu im Jahr 2000 ein Studium als Pferdehomöopathin und in der klassischen Naturheilkunde.

1991, nach über 20 Jahren traditioneller klassischer Reiterei mit Gebissen, stellte sie die ersten Pferde auf das gebisslose Reiten um.

Im Jahr 1998 dann erteilte sie konsequent allen Gebissen den Laufpass und ritt von da an nur noch und ausschließlich gebisslos, sogar bis hin zu anspruchsvollen Lektionen selbst der höchsten Dressur.

Sie übernimmt 2002 einen Reitstall in Bensberg und eröffnete damit dann Deutschlands allererste gebisslose Reitschule.

Studium Naturheilkunde

Studium Homöopathie


Im Jahr 2000 folgte die Entwicklung des ersten gebisslosen Zaumes

Geburt des Glücksrads, des LG-Zaums
Geburt des Glücksrads, des LG-Zaums, original Skizze 2002

Nasenband erster gebissloser Zaum von Monika Lehmenkühler
Nasenband erster gebissloser Zaum von Monika Lehmenkühler

Im Jahr 2000 entwickelte sie einen gebisslosen Zaum, ähnlich einem flexiblen Sidepull (spezieller Materialmix), der in der Fachzeitschrift CAVALLO als Nasenband vorgestellt wurde. Immer auf der Suche nach einer einfachen und wirklich guten Gebissloslösung.

Im Jahr 2002 dann, erfand sie den patentierten, gebisslosen LG-Zaum geeignet und praktikabel für alle Disziplinen der Reiterei. In den Jahren darauf folgten weitere Entwicklungen, wie die LG-Shanks, die Longierbrücke und das Triadem. Seit 2005 gilt sie offiziell als die „Fachkompetenz für gebisslose Zäume und Ausbildung“.


Der LG-Zaum wurde von der Firma Reitsport Waldhausen vertrieben

Reitsport Waldhausen Großhandel für Pferdesportartikel

Es folgten über längere Zeit viele Auftritte im TV, Radio, in Fachzeitschriften und auf Pferdefachmessen. Die Equitana kündigte sie bei ihren Auftritten und Fachvorträgen auch in der großen Halle, die Platz für 6000 Besucher bietet, als sogenannten Promi an.


Equitana die größte Pferdeweltmesse

Equitana Expertenforum
Monika Lehmenkühler im Expertenforum

Olms-Verlag Stand mit LG-Zaum
Olms-Verlag Stand mit LG-Zaum

Equitana Stand Olms-Verlag
Equitana Stand Olms-Verlag

Vortrag Equitana im Ring
Vortrag Equitana im Ring

LG-Zaum Demo Equitana Ute Holm
LG-Zaum Demo Equitana Ute Holm

Equitana im Ring mit Ute Holm LG-Zaum
Equitana im Ring mit Ute Holm LG-Zaum

Ute Holm mit LG-Zaum Equitana
Ute Holm mit LG-Zaum Equitana

Equitana Stallzelt mit Linda Weritz
Equitana Stallzelt mit Linda Weritz

Demonstration LG-Zaum Piet Rott
Demonstration LG-Zaum Piet Rott

LG-Zaum-Demo Piet Rott
Piets Adventure Trails Demo Equitana

Demo-Ritt mit LG-Zaum
Demo-Ritt mit LG-Zaum

Equitana Vorführung LG-Zaum
Equitana Vorführung LG-Zaum

Auftritt erste mal mit LG-Zaum im Ring
Auftritt erste mal mit LG-Zaum im Ring

Equitana Abreitzelt Galeno und Usurero
Equitana Abreitzelt Galeno und Usurero


2007 erschien ihr Buch, verlegt beim weltweit renommierten Olms-Verlag

Buch Olms-Verlag LG-Zaum neben einer begonnenen Zeichnung "Pferd mit LG-Zaum" von Monika Lehmenkühler

Hier nur zwei Zitate von Dr. math. Werner Popken aus seiner langen und sehr aussagekräftigen Rezension zum Buch:

*Popken ist selber u.a. Autor, Fotograf, Künstler, Bildhauer, Grafiker, Texter, Journalist, Reporter, Herausgeber, Programmierer, Web-Designer, Produkt-Designer. Examina: Diplom, Promotion Mathematik, Staatsexamina Mathematik/Kunst

„Dieses Buch gehört nicht nur in jede Reiterbibliothek, sondern es sollte von jedem Reiter sorgfältig gelesen, nein besser: studiert und in die Praxis umgesetzt werden… Die Tatsache aber, daß mit diesem Buch, mit dieser Autorin, mit diesem Verlag ein gewichtiges Werk vorgelegt wird, zeigt, daß der Fortschritt nicht aufzuhalten ist…“

Dr.math. Werner Popken

Dr. Georg Olms mit Monika Lehmenkühler beim Araber Event
Dr. Georg Olms mit M. Lehmenkühler beim Araber Event

Dr. Olms und Monika Lehmenkühler bei Demo Arabergestüt
Dr. Olms und Monika Lehmenkühler bei Demo Arabergestüt

Dr. Georg Olms mit Monika Lehmenkühler beim Araber Event
Dr. Georg Olms mit Monika Lehmenkühler im Gespräch


Ab 2007 bereiste sie für Seminare u.a. AUT, USA, CH und ESP

WM Isländer LG-Zaum
WM Isländer LG-Zaum

Weltmeisterschaft Beratung LG-Zaum
Weltmeisterschaft Beratung LG-Zaum

Weltmeisterschaft Gangpferde LG Zaum
Weltmeisterschaft Gangpferde LG Zaum

Österreich WM Vortraege LG-Zaum
Österreich WM Vortraege LG-Zaum

WM Vortragsbesprechung LG Zaum
WM Vortragsbesprechung LG Zaum

Lehrgang USA Shadow Hills
Lehrgang USA Shadow Hills

Beratung Anpassung Unterricht Orange County
Beratung Anpassung Unterricht Orange County

Beritt in den USA
Beritt in den USA

USA LA Ritt in die Wüste mit LG
USA LA Ritt in die Wüste mit LG

Vortrag Schweiz im alten Kloster
Vortrag Schweiz im alten Kloster

Dressageria Vortrag in der Schweiz
Dressageria Vortrag in der Schweiz

Schweiz Kappel am Albis
Schweiz Kappel am Albis

Hotel Schweiz Kloster
Hotel Schweiz Kloster

Spanien am Strand
Spanien am Strand

Spanien Wohnen
Spanien Wohnen

Spanien Besprechung Kaderreiter
Spanien Besprechung Kaderreiter

Spanien reiten am Strand
Spanien reiten am Strand

  • Im Jahr 2007 übernimmt sie dann auch den Alleinvertrieb ihres gebisslosen LG-Zaumes.
  • 2008 und 2009 erstellte sie die ersten Lehr-DVDs zu diesem Thema und trat bei verschiedensten TV- und Radiosendern auf. (Videokanal Link)
  • 2009 übernimmt sie ein Reitzentrum im Oberbergischen, das ehemals von der CAVALLO/Pferdemarkt als mit einer der besten Ställe Deutschlands auserkoren wurde.
  • 2010 geht ihr Buch „ANSPRUCHSVOLL GEBISSLOS REITEN“ in die zweite Auflage.

2010, Besuch bei der FN in Warendorf

Im gleichen Jahr nimmt sie, nach ihrem Antrag auf Zulassung des Original LG-Zaums für alle Disziplinen auf Turnieren, die Einladung nach Warendorf zur Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. wahr.

Zulassung LG Zaum auf FN Turnieren !


2008 und 2011, nominiert mit ihrer Erfindung für den Innovationspreis

Nicolaus August Otto Preis der Stadt Köln für Innovation

Außerdem wurde sie bereits 2003 auf der Equitana und 2008 und 2011 mit ihrer Erfindung für den Innovationspreis, in Köln dem Nicolaus August Otto Preis der Stadt Köln nominiert. Dort knüpfte sie unter anderem auch sehr interessante Kontakte zu anderen Erfindern. Der Deutsche wird und wurde tatsächlich zu Recht und durch alle Gezeiten als „der Dichter und Denker“ bezeichnet.

M. Lehmenkühler beim Innovationspreis zu Köln
M. Lehmenkühler beim Innovationspreis zu Köln

OB Köln und Monika beim Innovationspreis
OB Köln und Monika beim Innovationspreis


2009, vorgeschlagen für den deutschen Gründerpreis

2009 wurde sie von ihrer Hausbank offiziell für den bedeutenden deutschen Gründerpreis vorgeschlagen. Einer Initiative von STERN, den Sparkassen, ZDF, Porsche und unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

 


2011 / 2012, Aufgabe Reitzentrum, rechtliches Studium

Ende 2011 gibt sie das LG-Reitzentrum auf, um sich intensiv um ihr Studium „Recht/Geschichte“ und den Vertrieb zu kümmern.

2012 vollendete sie die in 2011 begonnene Ausarbeitung eines Gegengutachtens, als freie und anerkannt qualifizierte Sachverständige zu einem Gutachten der FN. Dieses besagte Gutachten der FN soll glaubhaft machen (Anm. Trotz der Tatsache, dass selbst die Versicherungen das gebisslose Reiten ohne Widerstand versichern), dass Pferde einzig und alleine nur mit einem Gebiss im Maul sicher und zuverlässig zu kontrollieren wären. Ein fatales aber vor allem falsches und voreingenommenes Gutachten dieser FN, welches im Falle eines Unfalles jede führende oder reitende Person, die kein Gebiss im Pferd hätte, ruinieren und sogar ins Gefängnis bringen könnte. Bekanntermaßen haben Richter zumeist selber keine Fachkenntnisse über Pferdeverhalten, so dass sie sich auch dahingehend auf Sachverständigengutachten verlassen müssen. Mit diesem unsäglichen Gutachten einer FN, würde sogar jeder, der sein Pferd auch nur am Halfter zur Weide führt, im schlimmsten Falle und dank dieses Pamphletes (Anm.: einer mit dem Gebisshersteller Sprenger eng zusammen arbeitenden FN!) kriminalisiert werden. Dem entsprechend erstellte Monika Lehmenkühler in monatelanger Arbeit ein fundiertes und sehr überzeugendes Gegengutachten, für den Fall der Fälle, der hoffentlich niemals eintreffen möge. (Bei Interesse kontaktieren sie uns via E-Mail bzgl. des Gutachtens)


2014, Gründung einer Genossenschaft

Siegelstempel der LG-Team eG

2014 wurde die LG-Team eG gegründet, die fortan die Erfindungen, Philosophie von Monika Lehmenkühler und darüber hinaus den Schutz bedrohter Ur-Pferderasse, seltenen Pferden übernimmt und darüber hinaus auch den weltweiten Vertrieb ausbauen soll.

Nach wie vor engagiert sie sich intensiv in der „Aufklärung“ …auch weiterhin zum gebisslosen Reiten und zu den aus der Gebissnutzung entstehenden schweren gesundheitlichen Problemen bei Pferden. Sie hat im Laufe der Jahre bereits einige versierte, vom gebisslosen Reiten mit LG-Zaum überzeugte, Reiter zertifiziert, die inzwischen auch nach ihrer Idee gebisslos mit dem LG-Zaum Reiter und Pferd beraten und auch ausbilden. Dazu berät sie selber weiterhin zu Reittechnik, Reiter- und Pferdeausbildung, zu Pferde-Verhalten, -Gesundheit, -Haltung, -Fütterung, -Hufbearbeitung etc. und dies sogar weltweit.

„Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist“

Victor Hugo